Deine Zukunft

Die Offenbarung Jesu Christi stellt eure Zukunft anders dar. Das Urteil des Großen Weißen Throns bestimmt euer Schicksal. Das heißt, wenn euer Name im Buch des Lebens ist, werdet ihr ewig im Himmel mit Gott, dem Vater, Jesus, dem Sohn und dem Heiligen Geist leben. Wenn Ihr Name nicht im Buch des Lebens gefunden wird, ist Ihr Schicksal der See des Feuers.

Das letzte Urteil

Und wenn tausend Jahre vollendet sind, wird der Satanas los werden aus seinem Gefängnis

und wird ausgehen, zu verführen die Heiden an den vier Enden der Erde, den Gog und Magog, sie zu versammeln zum Streit, welcher Zahl ist wie der Sand am Meer.

Und sie zogen herauf auf die Breite der Erde und umringten das Heerlager der Heiligen und die geliebte Stadt. Und es fiel Feuer von Gott aus dem Himmel und verzehrte sie.

10 Und der Teufel, der sie verführte, ward geworfen in den feurigen Pfuhl und Schwefel, da auch das Tier und der falsche Prophet war; und sie werden gequält werden Tag und Nacht von Ewigkeit zu Ewigkeit.

11 Und ich sah einen großen, weißen Stuhl und den, der daraufsaß; vor des Angesicht floh die Erde und der Himmel und ihnen ward keine Stätte gefunden.

12 Und ich sah die Toten, beide, groß und klein, stehen vor Gott, und Bücher wurden aufgetan. Und ein anderes Buch ward aufgetan, welches ist das Buch des Lebens. Und die Toten wurden gerichtet nach der Schrift in den Büchern, nach ihren Werken.

13 Und das Meer gab die Toten, die darin waren, und der Tod und die Hölle gaben die Toten, die darin waren; und sie wurden gerichtet, ein jeglicher nach seinen Werken.

14 Und der Tod und die Hölle wurden geworfen in den feurigen Pfuhl. das ist der andere Tod.

15 Und so jemand nicht ward gefunden geschrieben in dem Buch des Lebens, der ward geworfen in den feurigen Pfuhl.

Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

Copyright © 1545 by Public Domain


Nun wird die Frage: Wie bekommt man seinen Namen im Buch des Lebens? Da jeder von uns eine einzigartige DNA-Sequenz hat, ist es leicht zu glauben, dass Ihr "Name" wirklich Ihr genetischer Code ist. Das bedeutet, dass Ihr "Name" aus dem Augenblick der Empfängnis im Buch des Lebens steht. Die Offenbarung Jesu Christi zeigt, dass es eure Entscheidungen ist, die euren "Name" aus dem Buch des Lebens löschen werden. Und es ist nichts anderes als Jesus Christus, der es tut. So spricht Jesus darüber in der Botschaft an die Gemeinde in Sardis in Offenbarung 3,1-6:

1 Und dem Engel der Gemeinde zu Sardes schreibe: Das sagt, der die sieben Geister Gottes hat und die sieben Sterne: Ich weiß deine Werke; denn du hast den Namen, daß du lebest, und bist tot.

Werde wach und stärke das andere, das sterben will; denn ich habe deine Werke nicht völlig erfunden vor Gott.

So gedenke nun, wie du empfangen und gehört hast, und halte es und tue Buße. So du nicht wirst wachen, werde ich über dich kommen wie ein Dieb, und wirst nicht wissen, welche Stunde ich über dich kommen werde.

Aber du hast etliche Namen zu Sardes, die nicht ihre Kleider besudelt haben; und sie werden mit mir wandeln in weißen Kleidern, denn sie sind's wert.

Wer überwindet soll mit weißen Kleidern angetan werden, und ich werde seinen Namen nicht austilgen aus dem Buch des Lebens, und ich will seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.

Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt!

Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

Copyright © 1545 by Public Domain


Es sollte auch klar sein, dass Jesus Christus die einzige Möglichkeit ist, euch in die Gegenwart seines Vaters, Gottes, zu erlauben. So sagte Jesus es, als er auf dieser Erde war:

Johannes 14:1-11 Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

1 Und er sprach zu seinen Jüngern: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich!

In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, so wollte ich zu euch sagen: Ich gehe hin euch die Stätte zu bereiten.

Und wenn ich hingehe euch die Stätte zu bereiten, so will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, auf daß ihr seid, wo ich bin.

Und wo ich hin gehe, das wißt ihr, und den Weg wißt ihr auch.

Spricht zu ihm Thomas: HERR, wir wissen nicht, wo du hin gehst; und wie können wir den Weg wissen?

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Wenn ihr mich kenntet, so kenntet ihr auch meinen Vater. Und von nun an kennt ihr ihn und habt ihn gesehen.

Spricht zu ihm Philippus: HERR, zeige uns den Vater, so genügt uns.

Jesus spricht zu ihm: So lange bin ich bei euch, und du kennst mich nicht, Philippus? Wer mich sieht, der sieht den Vater; wie sprichst du denn: Zeige uns den Vater?

10 Glaubst du nicht, daß ich im Vater bin und der Vater in mir? Die Worte, die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst. Der Vater aber, der in mir wohnt, der tut die Werke.

11 Glaubet mir, daß ich im Vater und der Vater in mir ist; wo nicht, so glaubet mir doch um der Werke willen.

Luther Bibel 1545 (LUTH1545)

Copyright © 1545 by Public Domain

Es ist so einfach. Nur an Jesus glauben, und er wird einen Platz unter den "vielen Wohnstätten" (Himmel) bereit für Sie haben. Ihrerseits verpflichtet euch, den Anweisungen Jesu (der Bibel) zu folgen. Ihr habt frei erkannt, dass Jesus die Kontrolle über euer Leben hat und ihr alles tun wollt, um Ihm zu dienen.

Wenn du ein ewiges Leben wünschst, bitte bitte dieses Gebet mit mir:

   Lieber Jesus Christus, ich erkenne, dass ich ein Sünder bin. Ich bekenne meine Sünden vor dir und Gott. Ich akzeptiere die Tatsache, dass du gestorben und auferstanden bist, damit ich das ewige Leben habe. Ich bitte euch, zu meinem Leben zu kommen und die Herrschaft über sie zu nehmen. Ich glaube an den Namen Jesu und bin von nun an verpflichtet, Deinen Willen zu tun.

   Durch den Glauben nehme ich dein freies Geschenk des ewigen Lebens an, weil du mich liebst. Meine Verpflichtung zu Ihnen ist, Ihren Namen, Jesus, vor allen Männern zu bekennen.

  Amen.

Wenn Sie das Gebet des Glaubens oben beten, sagen Sie Jesus, dass Sie ihn jeden Tag lieben. Studiere seine Worte, die Bibel, damit du ihn persönlich kennen lernst. Im Gegenzug zeigt Jesus Ihnen den Zweck Ihres Lebens. Bete täglich zu Jesus, so wie du mit einem Bruder oder einer Schwester sprichst. Er hört dich. Dann sagen Sie Ihren Freunden und Nachbarn, dass Sie jetzt das ewige Leben haben.

Schreiben Sie uns und teilen Sie mit uns Ihr aufregendes neues Leben mit Jesus:  study@ne1.com

Schließlich schließen Sie sich einer Gemeinschaft der Gläubigen an, damit Sie Gottes Wort, die Bibel, gemeinsam studieren können.